„Ich entwickle digitale Lernanwendungen und Audioformate, um komplexe Themen für jeden verständlich zu machen.“ Mein Name ist Martin Ludwig. Ich bin am 09.10.1984 in Würzburg geboren und wohne in meiner Heimatgemeinde Birkenfeld im Landkreis Main-Spessart. Im August 2022 gründete ich mein Unternehmen: Martin Ludwig Wertpapier+. Lesen Sie in den folgenden Absätzen wie mein Werdegang den Grundstein zu Wertpapier+ legte. Die Entstehung meiner Wertpapier- und Nachhaltigkeitsexpertise (1.), die Untermauerung durch ständige Weiterbildung im Studium (2.) und meine Digitalkompetenz (3.), die sich aus privatem Interesse an der Entwicklung des Internets bildete. 1. Seit meiner Ausbildung zum Bankkaufmann im September 2002 bei der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG rückte das Wertpapiergeschäft in den Fokus meiner beruflichen Interessen. Ich genoss eine fundierte Wertpapierausbildung durch Wertpapier-Experten, die mit einer Markterfahrung von 40 Jahren ihr Knowhow weitergaben. Im Dezember 2011 wechselte ich selbst in die Facheinheit der Wertpapier-Experten und wurde im Verlauf zum Direktor der Abteilung Wertpapier-Experten ernannt. Von 2012 bis 2017 prägte ich parallel als Gründungsmitglied das HypoVereinsbank Kompetenznetzwerk für Nachhaltige Geldanlagen in München (Mitglieder aus HypoVereinsbank, Pioneer Investments und oekom Research). Zudem war ich als Referent der Abteilung Corporate Sustainability (Abteilung für unternehmerische Nachhaltigkeit) im Einsatz. In meiner Eigenschaft als Wertpapier-Experte konzentrierte ich mich des Weiteren auf Firmenkunden und erweiterte meine Kapitalmarktkompetenz in der Beratung von Unternehmen und deren jeweiligen geschäftsführenden Inhaber und Vorstände. 2. Ständige Weiterbildung begleitet meinen beruflichen Werdegang. Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung zum Bankkaufmann (IHK) 2005 begann ich mein weiterführendes Studium zum Bankfachwirt (IHK) 2008 mit Auszeichnung, Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) 2009 mit Studienarbeitsschwerpunkt der Zinsrisikoanalyse, bis hin zum diplomierten Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) 2010 mit Abschlussarbeitsthema „Grünes Banking – Implementierung ökologisch-nachhaltiger Anlageprodukte für das Kundensegment gehobener Privatkunden in deutschen Großbanken“. In den Jahren 2003 bis 2011 lernte ich durch Teilnahmen an Bankfachklassenaustausch (2x Wien), Bankfach-Exkursion (3x New York) und Auslandsstudium (Shanghai) die internationalen Finanzzentren und deren Kreditinstitute vor Ort kennen. Von 2011 bis 2019 war ich in den örtlichen Prüfungsausschuss der mündlichen Prüfung zum Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Mangement) berufen. 3. Ein Hobby (neben Fahrradfahren und Musik) begründet meine digitale Expertise. Am 1. Mai 2001 ging ich privat mit meiner ersten Webseite online. In den Übergangsjahren vom Web 1.0 zum Web 2.0 lernte ich die Konstruktion des World Wide Web kennen und entwickelte ein Dutzend Webprojekte (bspw. Weltinformationsblatt.de - 4. Platz des German Web Awards 2008). Im Jahr 2009 konzentrierte ich mich auf die Entwicklung von Radio-Streaming (RadioRockcorner.de) und unterstütze von Anfang an die entstehende Initiative für ein „Internet für Alle“ der ebenfalls im Jahr 2009 gegründeten World Wide Web Foundation des Interneterfinders Tim Berners-Lee. Die auch für die Finanzbranche revolutionierende Technologie der Blockchain ist gleichermaßen seit 2009 entstanden und bildet ein Baustein für ein „Internet für Alle“. Die Entwicklung ist im fortgeschrittenen noch nicht nachhaltigen Anfangsstadium und bspw. die bekannte Kryptowährung Bitcoin nur ein Blockchain-Pionier. Im Jahr 2022 bündelte ich meine Expertisen: Mit der Gründung von Wertpapier+ nahm ich erfolgreich am Accelerator-Programm „Startup Journey 22/23“ des Digitalen Gründerzentrums Starthouse Spessart teil. Die aus der Journey entstandene virtuelle eLearning Stadt „Aktien City“ wird seit Februar 2023 in den Aktien City Studios im Starthouse Spessart nach Lean-Startup- Methode zu Visual Data Lernanwendung weiterentwickelt. Die eigene Podcastproduktion ermöglicht seit August 2023 neue Erkentnisse zu verbreiten und den Startup-Alltag erlebbar zu machen: LiveOnTape - Podcastproduktion Julian Lübeck und Martin Ludwig. Wertpapier + Nachhaltigkeit + Technologie = Wertpapier+
Keine Cookies und keine Aktivitätenverfolgung von dieser Webseite. Impressum & Datenschutz
Startseite Häufig gestellte Fragen Kontakt Impressum & Datenschutz Folge auf LinkedIn Twitter Facebook Instagram YouTube und verpasse keine zukünftigen Neuigkeiten. Copyright Martin Ludwig Wertpapier+ seit 2022. Mit entwickelt in Main-Spessart.

Der Gründer

Martin Ludwig Dipl. Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) Gründer und Entwickler
Das könnte Sie auch interessieren Kontakt zu Martin Ludwig Häufig gestellte Fragen
Martin Ludwig - Gründer und Entwickler von Wertpapier+

Der Gründer

Martin Ludwig Dipl. Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) Gründer und Entwickler
„Ich entwickle digitale Lernanwendungen und Audioformate, um komplexe Themen für jeden verständlich zu machen.“ Mein Name ist Martin Ludwig. Ich bin am 09.10.1984 in Würzburg geboren und wohne in meiner Heimatgemeinde Birkenfeld im Landkreis Main- Spessart. Im August 2022 gründete ich mein Unternehmen: Martin Ludwig Wertpapier+. Lesen Sie in den folgenden Absätzen wie mein Werdegang den Grundstein zu Wertpapier+ legte. Die Entstehung meiner Wertpapier- und Nachhaltigkeitsexpertise (1.), die Untermauerung durch ständige Weiterbildung im Studium (2.) und meine Digitalkompetenz (3.), die sich aus privatem Interesse an der Entwicklung des Internets bildete. 1. Seit meiner Ausbildung zum Bankkaufmann im September 2002 bei der Bayerischen Hypo- und Vereinsbank AG rückte das Wertpapiergeschäft in den Fokus meiner beruflichen Interessen. Ich genoss eine fundierte Wertpapierausbildung durch Wertpapier-Experten, die mit einer Markterfahrung von 40 Jahren ihr Knowhow weitergaben. Im Dezember 2011 wechselte ich selbst in die Facheinheit der Wertpapier- Experten und wurde im Verlauf zum Direktor der Abteilung Wertpapier-Experten ernannt. Von 2012 bis 2017 prägte ich parallel als Gründungsmitglied das HypoVereinsbank Kompetenznetzwerk für Nachhaltige Geldanlagen in München (Mitglieder aus HypoVereinsbank, Pioneer Investments und oekom Research). Zudem war ich als Referent der Abteilung Corporate Sustainability (Abteilung für unternehmerische Nachhaltigkeit) im Einsatz. In meiner Eigenschaft als Wertpapier-Experte konzentrierte ich mich des Weiteren auf Firmenkunden und erweiterte meine Kapitalmarktkompetenz in der Beratung von Unternehmen und deren jeweiligen geschäftsführenden Inhaber und Vorstände. 2. Ständige Weiterbildung begleitet meinen beruflichen Werdegang. Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung zum Bankkaufmann (IHK) 2005 begann ich mein weiterführendes Studium zum Bankfachwirt (IHK) 2008 mit Auszeichnung, Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) 2009 mit Studienarbeitsschwerpunkt der Zinsrisikoanalyse, bis hin zum diplomierten Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Management) 2010 mit Abschlussarbeitsthema „Grünes Banking – Implementierung ökologisch-nachhaltiger Anlageprodukte für das Kundensegment gehobener Privatkunden in deutschen Großbanken“. In den Jahren 2003 bis 2011 lernte ich durch Teilnahmen an Bankfachklassenaustausch (2x Wien), Bankfach-Exkursion (3x New York) und Auslandsstudium (Shanghai) die internationalen Finanzzentren und deren Kreditinstitute vor Ort kennen. Von 2011 bis 2019 war ich in den örtlichen Prüfungsausschuss der mündlichen Prüfung zum Bankbetriebswirt (Frankfurt School of Finance & Mangement) berufen. 3. Ein Hobby (neben Fahrradfahren und Musik) begründet meine digitale Expertise. Am 1. Mai 2001 ging ich privat mit meiner ersten Webseite online. In den Übergangsjahren vom Web 1.0 zum Web 2.0 lernte ich die Konstruktion des World Wide Web kennen und entwickelte ein Dutzend Webprojekte (bspw. Weltinformationsblatt.de - 4. Platz des German Web Awards 2008). Im Jahr 2009 konzentrierte ich mich auf die Entwicklung von Radio-Streaming (RadioRockcorner.de) und unterstütze von Anfang an die entstehende Initiative für ein „Internet für Alle“ der ebenfalls im Jahr 2009 gegründeten World Wide Web Foundation des Interneterfinders Tim Berners-Lee. Die auch für die Finanzbranche revolutionierende Technologie der Blockchain ist gleichermaßen seit 2009 entstanden und bildet ein Baustein für ein „Internet für Alle“. Die Entwicklung ist im fortgeschrittenen noch nicht nachhaltigen Anfangsstadium und bspw. die bekannte Kryptowährung Bitcoin nur ein Blockchain- Pionier. Im Jahr 2022 bündelte ich meine Expertisen: Mit der Gründung von Wertpapier+ nahm ich erfolgreich am Accelerator-Programm „Startup Journey 22/23“ des Digitalen Gründerzentrums Starthouse Spessart teil. Die aus der Journey entstandene virtuelle eLearning Stadt „Aktien City“ wird seit Februar 2023 in den Aktien City Studios im Starthouse Spessart nach Lean-Startup-Methode zu Visual Data Lernanwendung weiterentwickelt. Die eigene Podcastproduktion ermöglicht seit August 2023 neue Erkentnisse zu verbreiten und den Startup-Alltag erlebbar zu machen: LiveOnTape - Podcastproduktion Julian Lübeck und Martin Ludwig. Wertpapier + Nachhaltigkeit + Technologie = Wertpapier+
Startseite Häufig gestellte Fragen Kontakt Impressum & Datenschutz Folge auf LinkedIn Twitter Facebook Instagram YouTube und verpasse keine zukünftigen Neuigkeiten. Copyright Martin Ludwig Wertpapier+ seit 2022. Mit entwickelt in Main-Spessart.
Martin Ludwig - Gründer und Entwickler von Wertpapier+